Lean um Lngen voraus
 

"Geparden verstehen nichts von Lean Management, dennoch sind sie der Konkurrenz immer voraus."

  
Sie wissen was den Geparden auszeichnet: Die unglaubliche Fähigkeit von 0 auf 70km/h binnen 2 Sekunden zu beschleunigen (schneller als ein Lamborghini). Unglaublich, welch´ geballte Kraft hier am Werk ist, um erfolgreich das eigene Überleben zu sichern. Geparden sind Meister darin, die vorhandenen Ressourcen (lange Beine, Sehvermögen, Erfahrungswerte wie Entfernungen und den Gegner einzuschätzen, Beschleunigungskraft) zu bündeln und ohne Verschwendung (Konzentration auf das Wesentliche ohne Ablenkung oder verzögernde Abweichung) punktgenau einzusetzen.
 
Wenn Sie nun fragen, was hat das mit Lean Management oder gar mit meinem Unternehmen zu tun, dann gibt es eine klare Antwort: Genau das, was der Gepard instiktiv vorlebt: Die vorhandenen Ressourcen für die wirkliche Wertschöpfung bestmöglich zu nutzen und Verschwendung, wo immer es möglich ist, zu vermeiden. "Und was ist genau ist Verschwendung?", werden Sie jetzt fragen. Verschwendung ist jeder Handgriff, jeder Gehweg, jedes Stück Material, jede benutzte Fläche, jeder Prozessschritt, etc. der nicht zur Wertschöpfung beiträgt. "Das ist ja eh klar!", werden Sie jetzt ausrufen. Für diese Ereknntnis hätten Sie Ihre Zeit nicht mit dem Lesen dieser Zeilen vergeuden müssen.
Jetzt eine Frage an Sie: "Wenn Sie sich in Ihrem Arbeitsbereich umsehen, erkennen Sie, was Verschwendung und was Wertschöpfung ist?" Ja. Gratulation, Sie arbeiten lean. Wenn wir zu Ihnen ins Unternehmen kommen würden, hätten wir vermutlich eine andere Einschätzung. Außenstehende Personen sehen Dinge, die Sie nicht mehr sehen. Denn, so schmerzhaft diese Feststellung auch ist, Sie sind - genauso wie Ihre MitarbeiterInnen, KollegInnen und Führungskräfte - betriebsblind.
Aber zum Glück ist Betriebsblindheit keine Krankheit sondern ein normaler Zustand in vielen Unternehmen, der sich durch gezieltes Training und Coaching sowie mit einem ordentlichen Maß an Disziplin Ihrerseits behandeln lässt.
 
Lean Management ist also kein Hexenwerk und fällt einem Unternehmen nicht einfach so zu. Dahinter steht vor allem die Bereitschaft, das eigene Unternehmen Lean gestalten zu wollen und die durchgängige Schulung aller Führungskräfte zum Thema Lean sowie gezielte Trainings für alle MitarbeiterInnen, die an der Wertschöpfung aktiv beteiligt sind (z.B. in der Produktion). Und infolge braucht es die tagtägliche Disziplin jedes Mitarbeiters / jeder Mitarbeiterin, LEAN in den Alltag zu integrieren.
 
Wir bieten erfahrene Trainer und Trainerinnen, die Ihre Branche kennen und verstehen. Wir entwickeln mit Ihnen individuelle Konzepte und Trainings, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse. Wir trainieren In-house am Ort des Geschehens. Alles in allem, LEAN in the HOUSE!
 
Unser gesamtes Standardtrainingsangebot finden sie als PDF-Download gleich hier:
 
Folder Lean und Leader

Machen Sie es dem Geparden gleich und Sie sind der Konkurrenz immer einen Schritt voraus.

Kontaktieren Sie uns und wir kommen gerne auf ein persönliches Kennenlernen bei Ihnen vorbei.

T: +43 (0) 316-71 00 74-0 oder M: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

ufl logo

Big Step GmbH 2019 / Impressum